Rosa dei Venti Startseite Rosa dei Venti
Campingplätze
Top 10
Forum
Literatur
Bilder
Links

News
Kontakt
per i campeggi
Impressum
Username:

Passwort:

  

Jetzt registrieren
Warum registrieren?
Forum Camping auf Sardinien

Bitte um Info
 michael.L, 30.08.2004 14:14:38

Hallo

Da mein nächstes Urlaubsziel Sardinien ist, hätte ich gerne Tips welche Campingplätze wirklich gut sind, wobei das allerwichtigste die Sanitäranlagen sind, auch die Strandnähe und eine ruhige Lage ist mein Wunsch, das alles habe ich an der unteren Adria am Gargano wirklich genießen dürfen und will natürlich beim nächsten mal nicht traurig nach Hause kommen. Welche Fähre empfehlenswert ist und wie teuer wirklich das Leben dort ist hätte ich nebenbei auch gerne erfahren. Ich hab nur 3 Wochen und da möchte ich das alles in Ordnung ist.

Vielen Dank und Grüße aus Kärnten


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


Re: Bitte um Info
 marianne, 01.09.2004 12:54:04

Hallo Michael,
siehe meine Antwort zu "Camping mit Baby", das sind Plätze, die man immer wieder nennen kann. Kommt auch darauf an, wohin in Sardinien Du willst.
Mit dem Gargano kannst Du Sardinien natürlich nicht vergleichen, denn da ist von einem Standort aus alles zu besichtigen. Das ist auf Sardinien nicht möglich, die Insel ist viel zu groß.
Gruß Marianne


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


Re: Bitte um Info
 michael.L, 03.09.2004 09:26:51

Hallo

Danke für die Antwort, aber nun haben wir uns für ein Gebiet entschieden und zwar die Ostküste rund um Arbatax, vielleicht könnte mir jemand etwas vom CP Orri erzählen und ob es sich im Vergleich zu anderen Orten auf Sardinien wirklich lohnt. Danke


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Bitte um Info
 marianne, 03.09.2004 09:36:13

Hallo Norbert,
nördlich von Arbatax ab St. Maria Navarese ist ja die Ogliastra, da kann man
tolle Bootstouren und Wanderungen unternehmen. Diese Gegend lohnt sicherlich und man kann von dort ja noch Ausflüge machen.
Den Camping Orri kenne ich nicht. Wir waren in St. Maria Navarese im Ortsteil Tancau auf dem Camping Mare Blu. Sehr einfach, sehr sauber und freundlich, im Pinienwald direkt am Meer (Sandstrand). Allerdings stehen die Bäume sehr eng, ist  also für Wohnmobile und größere Wohnwägen nicht geeignet. Aber von dort Richtung Arbatax sind eine ganze Reihe von Campingplätzen.
Viele Grüße
Marianne


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Bitte um Info
 topolino, 22.09.2004 07:30:02

Hallo Michael!!

Gute Wahl!!

Rund um Tortoli / Arbatax hast Du schönes Wasser, wie eigentlich überall, bist halbwegs "schnell" im Landesinneren, hast über Nuoro eine gute Anbindung an Olbia.
Die weissen Traumstrände sind nicht da, eher etwas gröberer Sand, auch nicht weiss, fliegt dann aber nicht, wenn der Wind geht!!
Felsen zum Schnorcheln gibt es, muss man aber ein bisschen suchen.


Zum CP Lido Orri:

Bis vor einiger Zeit war es EIN grosser CP (Lido Orri), aufgrund Familienproblemen wurde der Platz geteilt, und Ostern 2004 haben sie dann einen Zaun durch den CP gezogen, dass wir jetzt 2 CP haben: Lido Orri http://www.campingorri.it/ und Cigno bianco http://www.cignobianco.it/ , Orri ist etwas grösser als Cigno, ansonsten identisch, Preise können abweichen, bitte selbst nachlesen.

Animation haben in der HS beide, kann sich auch etwas gegenseitig stören!!

Beide Plätze bieten reichlich Schattenpläte, wenn die Plätze voll werden, kann man aber auch in der prallen Sonne landen.

Plätze nicht partelliert.

Hmmm, Sanitär,... Da habe ich schon schönere Sanitäranlagen gesehen!!
Leider schon etwas alt, aber nicht gammlig!! Immer sauber!! Warmwasser auf beiden Plätzen kostenlos, bei den Waschplätzen und Geschirrspülplätzen nur kaltes Wasser.

Beide CP haben den obligatorischen Supermarkt, Orri einen wunderschönen Pizzaofen.

Zu beachten wäre noch, dass es nach Tortoli, also in die nächste "Zivilisation" ca. 6 km sind.

Auch interessant: Direkt neben den CP (max 500 m) ist der Flughafen Tortoli/Arbatax, unter der Woche starten da mal ein paar Brandbeobachtungsflugzeuge, zum Wochenende können ein paar Charterflüge aus Rom dazukommen, wir haben es aber eher als Bereicherung angesehen; wer einmal die Flugzeuge vom Orri-Strand aus hat landen sehen, weiss wovon ich schreibe!!

Habt ihr Kinder?? Der Strand am Lido Orri geht relativ steil ins Meer, für uns angenehm, wir wollen nicht ewig laufen, um bis nasse Knie zu bekommen!

See you!!

topolino
Matthias


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Bitte um Info
 sardinaut, 22.09.2004 07:45:42

was den flachen Strand angeht: etwas südlich von Tortoli/Arbatax führt eine küstennahe Straße zum Lido di Orri: Flach, hellgrauer mit Goldglimmer versetzter Sand mit Badewannentemperatur ;-) und von dort aus weiter zum Marina di Cea, wo es ähnlich aussieht (nur ohne den Goldglimmer). Überall laden dort rote Felsnasen zum Schnorcheln ein...

Viel Spaß!



Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Bitte um Info
 sardinaut, 22.09.2004 07:49:06

@ matthias:

der flache Teil des Orri-Strandes liegt etwas weiter südlich! Wusste gar nicht, daß es 'um die Ecke' noch steil ist!


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Bitte um Info
 topolino, 22.09.2004 13:18:25

Hallo sardinaut!

Ich kenne auch den Strand weiter südlich, also beim "halben" Camping Cea, bei den scogli rossi, "steil" ist vielleicht nicht treffend formuliert, aber im Vergleich zu San Teodoro oder CP 4mori geht es eben "steil" ins Wasser!

Auch war das eher ja nur eine Anmerkung am Rande!

Vielen Dank!!

topolino
Matthias


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


danke
 michael.L, 22.09.2004 21:16:06

Hallo Leute

Danke für die Antworten, lese wirklich alles in diesem Forum und bin bis auf ein paar Ausnahmen sehr dankbar, wird mir sicher eine große Hilfe sein.
Bin für jeden weiteren Tipp sehr dankbar!

Schöne Grüße!


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: danke
 Petro49, 24.09.2004 09:39:20

Hallo!

also Fähre kann ich wie schon mehrmals hier im Forum geschrieben NUR die **MOBY** raten.

Du kannst ja mal bei den anderen Reedereien (Sardiniaferries) fragen, wieviele Schiffsausfälle sie dieses Jahr hatten.

Es wurde auch hier im Forum geschrieben, das bei leichtem Seegang die Sardiniaferries Abfahrten absagen...

ob das für einen Kunden gut ist..

naja jetzt kannst du selber entscheiden wo du buchst!

Gruß Petro

P.S. dennoch denke ich, dass man alles nur dann glaubt wenn man selber die Erfahrung gemacht hat...


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: danke
 Napoli, 24.09.2004 11:31:53

Hallo,
besser eine Absage als eine chaotische oder lebensgefährliche Überfahrt.
Was Wind,Strömung etc.betrifft ist die tirenische See nicht zu unterschätzen.
Sardiniaferries gehen halt auf Nummer sicher-ich kenne keinen Crash von denen,
und kann sie nur empfehlen.


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


Noch ne Frage
 michael.L, 01.10.2004 21:42:37

Hallo

Hat wer Ahnung vom Ultima Spiaggia? (Wie weit zum Strand, Sauberkeit)
Aber vor allem hätte ich gern gewußt auf welchem CP ich direkt am Strand
stehen kann!?

Danke


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Noch ne Frage
 Petra 2, 05.10.2004 08:45:50

Hallo Michael,

leider ist es ein paar Jahre her, dass wir uns den Ultima Spiaggia angeguckt haben, die Lage ist direkt am Meer, es gibt viel Schatten, die Sanitärgebäude waren in gutem Zustand,aber: wir haben uns den Platz in der Hochsaison angeschaut, es war (wie in dieser Zeit fast überall) sehr voll, sehr laute Animation und die Sanitärs wirkten etwas überlastet.

Bei Deiner Anfrage fehlt ein wesentliches Detail, wann Du fahren wirst.
Die meisten CPs über die hier im Forum berichtet wird, versuchen auch in der Hochsaison einen guten Standard in Punkto Sauberkeit zu erreichen, allerdings sind die Reinigungsarbeiten meist als Saisonarbeit vergeben, und so kann es in einem Jahr sehr sauber sein und im nächsten deutlich weniger, bei gleicher Zeitspanne. Das hängt dann auch davon ab, wie der CP "geführt" wird.
Die Möglichekeit,am Strand zu stehen, hängt ebenfalls stark von der Saison ab,
und auch davon, was Du als direkt am Strand bezeichnest.

In der Nebensaison verändern sich die Gegebenheiten oft: ein sehr lauter, rummeliger CP wird z.B. zum ruhigen Paradies.

Grundsätzlich erscheint mir die, von Dir gewählte Gegend als eine der schönsten Sardiniens, es gibt viele Möglichkeiten zum Wandern (wem es nicht zu heiß ist), und auch für sonstige Ausflüge bieten sich Höhlen, Bootstouren etc. an.
 
Viel Spass bei Deiner weiteren Planung
Petra


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Re: Noch ne Frage
 Koralle, 05.10.2004 19:55:48

Hallo Michael,

wir können statt dem Ultima Spiaggia den Campingplatz La Pineta empfehlen, der auch unter den Top 10 aufgelistet ist. Er ist zwar nicht direkt am Meer, aber klein, nett, preiswert und die Eigentümer sind wirklich superfreundlich und nett. Wir waren dieses Jahr dort und von der Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personals sehr positiv überrascht.

Gruß, Koralle.


Zum Antworten auf einen Beitrag müssen Sie registriert und angemeldet sein.


Legende: Anonymer User     registrierter User (für Einträge nach dem 30.03.2003)

<< zurück